Mittwoch, 9. Oktober 2019

Muster # 288

Schnörkel sind das Thema für den Mustermonat Oktober. Erstaunlicherweise fand ich (außer vielen Spiralen) nur einen einzigen schnörkeligen Stempel.

Mit dem entstand schon mal ein Bandmuster.

 Mit einem Hintergrund unterlegt wirken die Schnörkel wie Wellen.


Und aus einfachen gezeichneten Schnörkeln sind weitere Muster entstanden, die ich wie immer an die Müllerin schicke.


Kommentare:

  1. Fein geschnörkelt, und du warst auch im Wein, schön, oder?
    Gestern war richtig toll, volle Hütte, nette Leute.
    Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Deine schönen Schnörkelwellen schreien nach Fisch! Vielleicht sehen wir sie ja am Freitag wieder... Toll auch das handgezeichnete Muster, das würde mich auch reizen - da kommt mir doch glatt eine Idee!
    Liebe Grüße in einen total verregneten Tag mal wieder - Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. dein bandmuster auf hintergrund gefällt mir am besten. sind die unteren digital? sie entwickeln so sehr witzige formen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, "transformiert" für den Rapport und dann digital vermehrt.

      Löschen
    2. danke!! das vorletzte bild bei mir war eine seite aus einem älteren buch mit einer grau-schwarz-zeichnung. damit habe ich einen zweiten abklatsch von der gelliplatte gemacht! die anderen sind ebenfalls auf buchseiten gedruckt. manchmal sieht man noch schrift durch, das mag ich immer sehr!

      Löschen
  4. Das sind wieder herrliche Muster, lieeb Christine, die würden sich auch sehr gut auf Stoffen machen!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Vor allen die "WELLEN Muster" gefallen mir wirklich gut.
    So vielfältig bestimmt auch noch mit anderen Hintergründen. Und damit so wandelbar.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.