Mittwoch, 19. September 2018

Muster # 233

Für das heutige Muster aus Teekannen habe ich zuerst Hagebutten- und Roiboostee zum Einfärben der Seiten verwendet, denn es soll wieder ein 15fünfzehn-Themenheft entstehen.

Auf dem Untergrund habe meinen neuen Stempel ausprobiert, zuerst die ganze Form, ohne weitere Flächen herauszuschneiden.


Eine gemusterte Kanne könnte vielleicht nach dem Prinzip Gelliplate durch die Wegnahme von Stempelfarbe entstehen?

Das Ergebnis ist nicht so toll, weil das Stempelgummi nicht weich genug ist.

Also kriegen die Kannen zunächst aufgemalte Muster.

Einige ausgeschnittene Kannen kommen noch dazu und so sind drei Seiten für mein 15fünfzehn-Heft fast fertig.
Alle Muster zum Thema TEE sind bei der Müllerin zu finden.




Mittwoch, 12. September 2018

Muster # 232

Heute geht es weiter mit den Mustern zum Thema Tee.


Gestapelte Tassen auf einem 15x15cm großen Untergrund - vielleicht wird ja ein ganzes Tee-Heft daraus?

Akkurat gefüllte Tassen habe ich digital vermustert. Aber die erinnern eher an Kaffee, und kleingemustert sehen sie aus wie lauter Zylinderhüte, naja, aber wenigstens gefallen mir die Farben.

 Nächste Woche geht es weiter mit Teekannen - hier schon mal ein Teil meiner "Kollektion".

 Alle anderen Mittwochsmuster wie immer hier.







Sonntag, 9. September 2018

Kuba an der Wand

Heute zeige ich euch ein paar Schilder, Plakate und Wandbeschriftungen aus dem fast werbungs-freien Kuba.












Diese Papierreste waren vielleicht doch mal Werbung (vielleicht hat sie aber auch jemand aus Argentinien mitgebracht).





Freitag, 7. September 2018

Kuba und die Autofarben

Kuba ist ja berühmt für die wunderbaren alten Autos. Von perfekt restauriert bis hin zu echten Rostlauben (zum Teil ohne Lampen, was sehr komisch aussieht) gibt es unzählige dieser Classic Cars. In den Städten kann man für viel Geld Rundfahrten machen, manche sind normale Taxis, manche im Privatbesitz, aber am skurrilsten ist es, wenn man in den Bergen auf den löcherigsten Straßen unterwegs ist und einem in einer Haarnadelkurve ein rosafarbener Chevy entgegen kommt.

Besonders schöne Fotos kann man machen, wenn das Auto vor einem farblich passenden Haus parkt!








Auf Fahrten mit rosa Cabrios oder ähnlichen Classic Cars wollten wir verzichten, aber dann sind wir doch noch zu einem Transport in einem wunderbar grünen Ford gekommen. Auch innen war alles in der selben Farbe lackiert! Der Freund unseres Vermieters ist stolzer Besitzer dieses Taxis, das neben einem Fernseher, 6 Boxen und diversen technischen Spielereien auch einen blinkenden Spiegel hat.













Und eine ganz kleine Spiegelung ist dabei, die ich endlich wieder an James schicke.




Mittwoch, 5. September 2018

Muster # 231

Das Musterthema in diesem Monat ist TEE. Da greife ich heute ausnahmsweise auf mein Skizzenbuch zurück, in dem ich einmal für das Thema "Küche" (oder so ähnlich) Teetassen gemalt hatte.


Nächste Woche gibt es dann hoffentlich etwas Neues.


Sonntag, 2. September 2018

Kuba und das Einkaufen

Keine Zeit, keine Zeit für Papier, keine Zeit für neue Collage. Dafür eine Menge Schreibtischarbeit, die nur ab und zu durch's Angucken meiner Urlaubsbilder unterbrochen wird. Heute mit Bildern von Läden, vom Markt, von Straßenhändlern und vom Antiquitätenmarkt  in Havanna.
























Dienstag, 28. August 2018

Kuba und die Wäscheleinen

Eines meiner Lieblingsmotive sind Wäscheleinen, und die gibt es in Kuba an jedem Haus zu sehen.