Dienstag, 30. Juli 2019

12tel Blick im Juli

Nein, das ist kein Herbstbild, auch wenn die Blätter vertrocknet auf dem Boden liegen. Das Foto habe ich heute Nachmittag aufgenommen!

Die Stämme des gefällten Baumes sind weggeräumt, von den grünen Bodendeckern ist nichts mehr zu sehen. Da hat auch der Regen am Wochenende nichts gebracht.

Beim Vergleichen merke ich wieder, dasss ich trotz vieler Versuche den richtigen Standort nicht wiedergefunden habe. Man beachte bitte den linken Baum, der stimmt wenigstens überall.....
Mein Blick schicke ich wie immer zu Evas Blicksammlung.

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich heftig. Bei uns scheint es eindeutig nasser gewesen zu sein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Regen konnte man das nicht nennen, was da herunter gekommen ist! Das bisschen Wasser ist quasi gleich wieder verdampft. Wie erschreckend, dass es in diesem Jahr so weiter geht...
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch das Gefühl, dass nach der Hitze heuer bald der Herbst kommt, da hilft auch der Regen nix mehr wenn schon alles vertrocknet ist.

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Oh! Das schaut echt so gar nciht nach Juli aus!!!

    AntwortenLöschen
  5. "Schön aufgeräumt" - aaaaber, der Blätterteppich ist das traurige Ergebnis der Trockenheit und der tropischen Temperaturen ;-((
    Kann man nur hoffen, dass die Bäume nicht zu sehr Schaden erlitten haben!!!
    Einen gemäßigten August,
    Luis

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.