Mittwoch, 19. Juni 2019

Muster # 269 - heute arabisch

Diesen Monat verbinde ich Susannes Papierliebe mit dem Mustermittwoch und versuche zum Thema ASIEN Papiercollagen und Bordüren zu produzieren. Am Schluss soll daraus wieder ein 15fünfzehn-Heft entstehen.
Am Montag gab es schon einen Vorgeschmack auf die heutigen Bandornamente, denn ich habe mal wieder meine vielen Bordüren aus dem Schrank geholt.

Wie schon erwähnt habe ich die gekauft, weil ich damals üppig verzierte Nikolausstiefel genäht habe. Allerdings ist noch eine Riesenmenge übriggeblieben. Ob es wohl Interesse an diesen Bändern gibt? Aus dem Rollenstapel unten links verschenke ich gerne etwas. Wer mir in einem Kommentar das Wunschmuster nennt, bekommt einen Meter davon geschickt (bei mehr als fünf werde ich losen).


Auch sonst habe ich viele schöne Bandornamente im Oman entdeckt.


Hier an den Türen der Sultan Qaboos Moschee in Muscat.

 Die Schrifttafel motiviert mich zum Entwerfen eigener Bandornamente.

Diese sind aus Kritzeleien mit dem Brush Pen entstanden.

Noch etwas am PC bearbeitet ergeben sich weitere Bordüren.


Schließlich habe ich aus dem Zeichen noch einen Stempel geschnitzt und Briefumschläge damit bedruckt.

Das alles schicke ich an die Bordürensammlung der Müllerin.


Kommentare:

  1. da hast du ja wirklich schätze im schrank!! deine gemalten bordüren sind dir sehr gut gelungen, an diese schrift hätte ich mich gar nicht rangetraut. am besten gefälltmir aber der stempel und die schönfarbige bordüre davon.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. http://www.restaurant-tati.de/ doch ihr Eigenleben bekommen. Ein herrlich gelungener Transfer! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll, dass deine Reisemitbringsel dank Muster- und Papierliebe-Thema aus den Untiefen der Aufbewahrungsorte zu neuem Leben erwachen, Erinnerungen wach werden und neue Zusammenhänge und Bordüren entstehen... Die selbst"geschriebenen" nehmen den Charakter so schön auf. Ich bin jetzt mal ganz frech und wünsche mir was von Rolle 2 und 4 (von oben gezählt). Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Was für wunderbare Kunstwerke aus Stoff, Papier, Perlen... Du hast und zeigst.
    Den geschwungenen Stempel finde ich ganz arg schön!
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Ach, was ein bunter Inspirationsschatz bei dir und deinen Souvenirs. Ich hätte ja schon fast HIER geschrieen, aber eigentlich will ich auch Material abbauen und Schränke leeren. Deshalb halte ich mich zurück. Freue mich aber über all die schönen Bordüren, ob geschrieben, gedruckt oder gefunden.
    Musterdank und liebe Grüße... spät am Mittwoch... das echte Leben ist so voll gerade.
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Boah, du scheinst eine tolle kreative Phase gerade zu haben! Sehr schön sind die Brushpen-Borten mit der nachempfundenen arabischen Schrift, und dann auch noch ein Stempel obenauf, toll!
    Du hast aber auch schöne Bortenbänder... aber ich brauche nichts, habe meine Kiste noch nicht einmal aufgemacht. Ganz verliebt bin ich in die traumhaften Türen!
    Liebe späte Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. ....eine "REICH-haltige" Bortensammlung, die Schriftborten- und Stempelmuster gefallen mir auch sehr gut!!!
    Gute Zeit bis nächsten Mittwoch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christine,
    Wunderschöne Borte: gekauft, gestempelt, geschnitzt.......super!
    Ich würde 1 Meterchen von Rolle 1 oder 2 ( von oben) nehmen.
    Sehr grosszügig, dass Du davon was verschenkst......Danke.
    LG Judith

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.