Mittwoch, 5. Juni 2019

Muster # 267

Im Juni treffen die Bordüren des Mustermittwochs auf das Thema Asien bei der Papierliebe. Ich habe hier am Montag schon einige Bilder aus China gezeigt.

 Bordüren entstehen ja am einfachsten durch Falten und Schneiden.

Oder man versucht, welche zu zeichnen.

So sind einige chinesisch inspirierte Bandmuster entstanden. An den handgezeichneten muss allerdings noch weiter geübt werden.
Meine Bordüren schicke ich wie immer am Mittwoch an die Müllerin.




Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    das sind herrliche Muster! Da könnte man einen wudnerbaren Stoff draus kreieren!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen und glücklichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, an das Schneiden habe ich gar nicht gedacht. Bei Deinen schönen Zeichnungen hab ich gleich an meine alten Schulhefte gedacht, ich habe immer wärend des Unterrichtes so etwas gemalt und gekrickelt, die Lehrer mussten sich da erst dran gewöhnen, sie dachten immer, ich sei dadurch abgelenkt, dabei konnte ich mich dadurch besser auf ihren eintönigen Unterricht konzentrieren :-)
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so lustig, Scherenschnitt-Bordüren stehen bei mir auch auf der Liste und asiatisch sowieso, das Buch ist auch einfach zu toll für die Inspiration und ja gar nicht altmodisch,eher klassisch, allgemeingültig. Bin gespannt, was du noch herausholst, lass dich nur nicht von mir abschrecken. Freu mich auf die floralen balinesischen Muster und schiele auch schon so sehr auf alles tropisch asiatische!
    Ich schicke Musterdank und liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. deine gezeichneten sind doch schon sehr toll geworden! ich übe mich auch gerade darin, nur etwas anders...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. ....erinnert mich an meine Chinareisen - gefällt mir alles sehr gut!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Toll die Schriftzeichen-Border...demnächst will ich auch mal den Pinsel schwingen!
    Scherenschnitte sind natürlich auch optimal, auch daran hatte ich schon gedacht, weil man dies ja prima auf Balkonien machen kann. Doch momentan ist es schon wieder zu heiß dazu!
    Dein Themenbuch wird bestimmt superschön, so wie deine bisherigen auch, die ich ja letztens endlich einmal in der Hand halten konnte!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Schneiden ist so vielfältig, an asiatisches hätte ich da nicht sofort gedacht. Das wird ein spannender Monat!
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  8. spannend, und deine gezeichneten haben etwas asiatisch-schriftartig-Anmutendes... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.