Dienstag, 30. April 2019

12tel Blick im April

Sattes Grün im Park, teil in der Sonne, teils im Schatten, so zeigt sich heute der Blick.

Auf dem Foto, das den vorherigen am ähnlichsten war, erscheint der Park menschenleer. Aber auf anderen Bildern war durchaus etwas los: Jogger, Radfahrer und Hunde mit Herrchen kamen vorbei und überall lagen Leute in der Sonne auf der Wiese.

Meinen frühlingsgrünen Blick schicke ich wieder zu Eva.


Kommentare:

  1. Hallo Christine, danke für deinen Besuch bei mir! Bei genauem Hinsehen finde ich auch auf dem 1. Foto durchaus Besucher in dem schönen Park … aber so ist das eben, man kann es sich nicht aussuchen. Ich habe bisher auch noch nicht geschafft, Spaziergänger bei meinem 12tel Blick einzufangen … obwohl dort eigentlich oft Menschen unterwegs sind.
    LG, Christa

    AntwortenLöschen
  2. eine interessante perspektive!
    das grün!

    liebe grüsse
    christa

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen 12tel Blick hast du dir ausgesucht.
    Ja, langsam erwacht die Natur und das Leben draußen.
    Da wird man noch viel Veränderungen sehen in den nächsten Monaten.
    Liebe Grüße
    Jutta
    Mein 12tel -Blick...

    AntwortenLöschen
  4. Dafür knallt aber das Grün richtig heftig ins Bild hinein!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deinen grünen Blick, und auch mit ein paar Menschen auf dem Weg wird er grün bleiben! ...vielleicht ganz links mit ein wenig Himmelblau...
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. ...da hat sich auch schon einiges getan. Nach dem Motto: "Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün.....!"
    Schönes Wochenende,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Die Parkdecke beginnt sich zu schließen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.