Mittwoch, 17. April 2019

Muster # 264

Zum heutigen Mustermittwoch eine weitere Annäherung an das Hühnerei:


Braune Eier mit Kaffeesatz eingefärbt; das hatte ich auch schon einmal zum Thema Mark Making ausprobiert.

Die Farbe der Eidotter wird durch das Futter beeinflusst - bei mir durch unterschiedliche gelbe Farbstifte und Pigmente.

Alles Ovale ist wieder bei der Müllerin zu finden.


Kommentare:

  1. Ei wie fein! Dabei fällt mir ein, dass ich auch schon mal Eitempera mischen wollte, wäre doch was für Ostern..
    Fährst du wieder auf die Nachbarinsel?
    Musterdank und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Braune Eier mit Kaffeesatz eingefärbt … Hammer Idee!!

    Schöne Feiertage wünscht
    ela

    AntwortenLöschen
  3. Super die Kaffeesatzeier, aber schade, dass der Abdruck dann so blass ist. Man müsste den Kaffeesatz aufkleben können! Nett auch die Dottercollage in deinem Skizzenbuch!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. ei, ei, ei! deine eidotter sind herrlich einfach und doch so wirkungsvoll! apropos eitempera (danke an frau müllerin fürs erinnern): damit hab ich früher oft gemalt und finde sie immer noch sehransprechend. die farben bekommen einen wunderschönen matten glanz. könnte ich mal wieder ausprobieren...
    liebe grüße und schöne ostertage,
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Ich bekomme jetzt auf einmal Appetit auf Fondant-Ostereier, kennst du bestimmt auch. Wunderbare erholsame und entspannende Ostertage wünsche ich dir! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. ...die "Annäherung" zum echten Hühnerei ist erstrebenswert - die Eidotter machen schon mal Appetit!!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. DAs sind herrliche Eiermuster :O)
    Hab einen schönen Tag und ein zauberhaftes Osterfest🐇!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich find ja die ganz einfach Dottercollage hinrießend! Manchamal wirken die einfachsten Dinge!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.