Freitag, 24. August 2018

Sommerpost 2018

Meine Sommerpost, in diesem Jahr eine 15fünfzehn-Collage (kennen wir doch.....) zum Thema Traumreisen, wollte ich mit Papieren aus Kuba gestalten. Es passte so schön: Zuerst der Urlaub, dann eine Woche Zeit, um die Collagen zu kleben. Es war gar nicht so einfach, Papier aufzutreiben, auch alte Bücher waren schwer zu finden und sehr teuer. Aber schließlich hatte ich doch genug Material.

Aus den Zutaten ergaben sich die Ideen zur Umsetzung:
Azul, das strahlende Blau des Himmels steckt in dem handgeschöpften Papier von José Gonzales, der in der Altstadt von Havanna in einem kleinen Laden seine Bögen aus geschredderten Büroabfällen fabriziert.
Rot und Rosa stehen für die Farben der Häuser und der Classic Cars.
Die Erinnerung an ein Open Air Konzert mit der wunderbaren Omara Portuondo und die Musik, die überall erklingt.
Das Kopfsteinpflaster in der Altstadt von Trinidad.
Die verwitterten Wände, die abblätternde Farbe an den Häusern, die so schöne Strukturen haben.
Zwei Flohmarktfunde, ein Sammelalbum mit alten Zigarrenbanderolen und Texte aus einem Buch über einen deutschen Zigarrenfabrikanten.

Auf starken Karton kam zuerst eine Schicht Seidenpapier, auf dem sich gut kleben laässt und das auch mal eine Lücke zulässt. Darüber die einzelnen Streifen, und nach dem Trocknen ging es weiter mit den Acrylkreiden und Markern.

Zum Schluss bekam jede Collage noch eine Banderole. Einmal ganz andere Farben, nix in Grün😊, was mir gar nicht so schwer gefallen ist, wie ich am Anfang gedacht hatte.


Die ausgedruckten Fotos fanden dann doch noch Platz auf den Umschlägen. Ich hoffe, alle Collagen sind inzwischen gut angekommen!

Kommentare:

  1. Ganz ganz toll, besonders die Farben, mal ganz anders. Aber ganz das ist doch das tolle am Reisen, man erweitert seinen Horizont, herrlich. Gerade das handgeschöpfte Papier, das in diesem Sommer wieder sehr aktuell ist....
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christine! Das ist wirklich eine Traumreise! Ich habe schon immer wieder deine Fotos vom Urlaub bewundert und konnte durch deine Begeisterung regelrecht Kuba riechen, fühlen und schmecken! �� Mit diesen Schätzen ist dir eine besonders prächtige Sommerpost gelingen! TOLL!! Liebe Grüße. Simone

    AntwortenLöschen
  3. Deine Collage und deine Beschreibungen lassen einen auch ein bisschen auf Kuba traumreisen... So schön... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Richtig toll sind die KubaFarben in deiner Traumreise-Collage, da steckt Lebensfreude drin! Das besondere Schmankerl für alle ist natürlich der tolle blaue Oldtimer! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich eingefangen, deine Reiseerinnerungen. Mich fasziniert auch das handgeschöpfte Papier und die Strukturen, die du erzielt hast. Ganz toll.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön sind die geworden. Du bist halt eine "echte Papierkünstlerin" und mit dem 15fünfzehn-Format bist Du ja schon geübt. ;)
    Deine Kubabilder habe ich bei Instagram bewundert. Da hattet Ihr ja eine tolle Zeit und schöne Farben hast Du mitgebracht. LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  7. Habe es schon bei Astrid bewundert, sehr heiß und sommerlich empfinde ich das.Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, heiß und sommerlich, aber auch soooo farbig und lebendig und soooo viele Grüns!

      Löschen
  8. Angekommen und sehr wertgeschätzt! Ich freue mich ja besonders über das Cubathema bzw. Deine Souvenirs.
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. wie toll, dass du das original handgeschöpfte papier mit eingebaut hast!! ich mag ja deine für dich untypischen farben total gerne! und ja: reisen bildet -auch farblich!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  10. Hm, dann brauche ich also in Havanna gar nicht erst nach Papier zu gucken, oder?? Zigarrenbanderolen sind klasse, Oldtimer sowieso und deine Schichtungen auch.

    Liebe Wochenendgrüße ... ich muss noch schnell was fertig machen ;-)

    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, dann bist du auch auf dem Weg? Irgendwelche Tipps gefällig?
      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Superschön. Und die Banderolen sind klasse. Und die Umschläge erst!
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Juhu, ich hab meine erkannt!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.