Samstag, 9. Februar 2019

Immer noch oder schon wieder Collagen

Auch im neuen Jahr stehen bei mir wieder Collagen auf dem Programm. Während ich es im Januar geschafft habe, jeden Tag eine Collage auf  Instagram zu posten, will ich es im Februar etwas lockerer angehen. Mal nicht quadratisch in der Größe 15x15, sondern kleiner und im Querformat. Und etwas weniger aufwändig als üblich, was mir nicht immer leicht fällt. Diese Collagen entstanden zu den Themen Loch, Giganten, Flügel, Anhang, Blumen und Hand.
Eine Idee von #edinburghcollagecollective unter #februllage.



Kommentare:

  1. Liebe Christine,
    das sind ganz zauberhafte Collagen!
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich hab mich gefreut, dass du auch bei der "februllage" mitmachst. ich finde es gut, dass du dich auf weniger "zutaten" beschränkst, denn das macht die tägliche beschäftigung damit leichter. ich werd es auch versuchen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Sie passen auch alle ganz wunderbar zusammen! Wie gerne würde ich mich auch auf wenige Elemente beschränken können, noch gelingt es mir nicht. Aber ein paar Tage zum Lernen bleiben ja noch.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Deine Kreativität kennt wirklich keine Grenzen. Ich bin immer wieder beeindruckt.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  5. sehr schöne série * finde das format sehr gut und die resultate sehr poetisch mit deine retro-bilder ! gibt mir lust auch wieder mal versuchen ;)
    ganz liebe gruesse zum sonn*tag !

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.