Dienstag, 19. Februar 2019

Frühlingspost in Kleisterpapiertechnik

Schon bald startet die nächste Post-Kunst-Werk-Aktion von Michaela und Tabea, die seit Jahren im Frühling, Sommer und im Advent den Austausch feinster Post organisieren. Und so beschreiben sie die Frühlingspost 2019:

Brieffreundschaft: Zarte Kleisterpapier-Post 
Brief-Set und Papeterie in Frühlingspastell    Wir möchten den Frühling »eintüten« und uns frische Vorräte für die Korrespondenz zulegen. Mit der Kleisterpapier-Technik gestalten wir Papiere, aus denen jede Teilnehmerin Briefumschläge und Kärtchen konstruiert. Zaubert euch Blumenwiesen in feuchten Kleister und Farbe, mustert das Frühlings-Sprießen und drückt Lebenslinien und Sonnenstrahlen auf die Bögen. Schneidet, faltet und klebt daraus Umschläge und Karten in eurem Lieblingsformat. Damit unser Brief-Set am Ende schön harmoniert, tauchen wir zusammen ein in die frühlingszarte Pastell-Farbwelt.

Ich freue mich, dass es dieses Mal um meine Lieblingstechnik, das Kleistern, geht. Das hört sich erst einmal ziemlich einfach und banal an, aber Buntpapier, zu dem das Kleisterpapier gehört, hat eine lange Geschichte. Es gibt nur noch wenige, die sich mit den Buntpapiertechniken und -arten richtig auskennen und sie beherrschen. Julia Rink hat dazu eine sehr informative Seite angelegt. Susanne  Krause ist ebenfalls eine Expertin und restauriert alte Papiere arbeitet sie nach. Und ich habe eine Menge aus dem Buch "Alte und neue Buntpapiere" von Marianne Moll gelernt.
Hier habe ich selber einige Infos zum Thema und mein Kleisterrezept gepostet.
Nun bin ich gespannt auf die vielen Ergebnisse, auf den Austausch auf dem Post-Kunst-Werk-Blog und auf schöne Umschläge im Briefkasten.
Unbezahlte Werbung für drei tolle Buntpapiererinnen!





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.