Mittwoch, 24. Oktober 2018

Muster # 238

Schon wieder Pilze - inzwischen habe ich auch  mehrteilige Stempel geschnitzt.


Aus den Fliegenpilzen entstand digital ein Muster. Das schicke ich wie immer an die Mittwochsmustersammlung bei der Müllerin. Und am Sonntag gibt es wieder eine Verlinkung aller 15fünfzehn-Themenhefte hier auf dem Blog.
Unbezahlte Werbung / Ich bekomme weder eine Vergütung für die Erstellung des hier gezeigten Projektes noch für die Veröffentlichung dieses Blogbeitrags. Ich kennzeichne diesen Blogbeitrag jedoch als Werbung, da er die Namensnennung sowie die Verlinkung der Webseiten von Anbietern und/oder Mit-Bloggerinnen und/oder die Bezeichnung von verwendeten Produkten beinhaltet.




Kommentare:

  1. Die sind einfach großartig, eindeutig lieber die echten als die digitalen, das Muster ist so lebendig und freue ich, dass ich auch einen Abdruck davon im Skizzenbuch habe! Liebe trübe Mittwochsgrüße und dicken Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie herrlich deine Fliegenpilze sind! Das macht so eine Freude, sie zu sehen, Christine! Ich mag auch die Mehrteiligkeit - das lässt gleich nochmal so viele Möglichkeiten offen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das erinnert mich langsam an meine Anfänge in der Nähbloggerszene, als alles verfliegenpilzt war und ich froh war, ein Refugium gefunden zu haben, denn Fliegenpilze galten als absolut kitschig und spießig. Und jetzt darf man.... Tolle Stempel! Müsste auch mal, plag mich der mit Hardware ab ( Muss ).
    Weiterhin schöne Tage in meiner alten Heimat!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie schön dein heutiges Muster wieder ist! Ich sehe schon, du entwickelst dich mit Riesenschritten zum Stempel(Schnitz)Profi! Viel Spaß noch im Herbsturlaub! Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Die machen einfach gute Laune und haben immer etwas Märchenhaftes für mich!
    Viele Grüße,Karen

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön die geteilten Pizstempel. Da sieht man das Können. Die Fliegenpilze gefallen mir sehr. Sie haben etwas Märchenhaftes.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag diese Fliegenpilze sehr und Deine mehrteiligen Stempel sind sehr schön. Ich muss das auch mal ausprobieren. Bis jetzt habe ich immer mit Aquarellfarbe nachcoloriert. Mir gefällt auch der manuelle Druck besser als das digitale Muster.
    Liebe Herbstgrüße, von Annette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.