Montag, 5. April 2021

Ein Vierteljahr Collageteamwork

Kaum zu glauben, ein Viertel des Jahres ist schon wieder vorbei. Das Collageteamwork, das ich mir im letzten April für die Zeit des Lockdowns ausgedacht hatte, ist nun schon ein Jahr alt und geht dank einiger ganz treuer Teilnehmer*innen immer weiter. Jeden Samstag verschicke ich mehrere gleiche oder ähnliche Papiere an 8 Interessenten und wir machen daraus eine quadratische Collage. Alle 9 auf Instagram veröffentlichten Exemplare ergeben dann eine neue, große Collage. Seit diesem Jahr gibt es verschärfte Regeln und Vorgaben, damit die Sache auch für alle eine Herausforderung bleibt. Hier sind alle Ergebnisse aus den Monaten Februar und März zu sehen, die vom Januar hatte ich schon hier gezeigt. Links ist jeweils meine Collage, rechts das Gemeinschaftswerk zu sehen.

Vorgabe: Verlängerung des Zebramusters


Vorgabe: Das Dreieck muss in die rechte untere Ecke


Vorgabe: Nur dreimal Schneiden ist erlaubt


Vorgabe: Das Messer muss etwas zerschneiden


Vorgabe: Ein Stempelabdruck


Vorgabe: Nur das schwarze Papier darf zerschnitten werden


Vorgabe: Collage zu einem Musiktitel

Als Musiktitel für meine Collage habe ich mir das Köln Concert von Keith Jarrett ausgesucht.



Kommentare:

  1. wunderschön diese gesamte ergebnisse zu entdecken !
    viel spass weiterhin & bravo !
    mo

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt eine tolle Aktion von dir, gerade weil sie so beschränkt ist, da passt alles perfekt zusammen.

    AntwortenLöschen
  3. wirklich toll, was du da auf die beine gestellt hast!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  4. Schon lang hab ich ja bei deiner tollen Collage-Aktion jetzt nicht mehr mitgemacht, verfolge aber immer ganz gespannt, was alle Teilnehmer so kreieren.
    Toll, dass du hier nochmal eine Übersicht der letzten Wochen zeigst, ein Spaß zu Gucken!
    Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.