Freitag, 28. Februar 2020

Patagonien

Freitags gibt es immer Fisch auf Instagram, und das nehme ich zum Anlass, hier ein wenig von unserer Reise nach Patagonien zu berichten. Da passt es doch, einige Bilder von schönen Seen zu posten. Im Llanquihue-See im Norden Patagoniens soll es viele Lachse und Forellen geben, und nun könnte man annehmen, dass jede Menge Boote mit Anglern dort unterwegs sind. Wir haben den riesengroßen See menschenleer erlebt und den Blick auf den Osorno-Vulkan genossen.

Ich weiß also nicht, woher die Fische sind, die ich auf dem Markt fotografiert habe.



Der nächste See, an dem wir einige Tage blieben, heißt Risopatron und soll ebenfalls ein großes Fischvorkommen haben. Auch hier war nirgendwo ein Boot zu sehen.

Unsere Reise endete auch an einem See, dem Lago Blanco auf Feuerland.


Weitere Bilder von Seen, Fjorden und der Magellanstraße gibt es dann in einem anderen Post.




Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Christine,
    schöne Bilder sind das!
    Danke fürs zeigen!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes und schönes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Beeindruckend schön und einsam!
    Du bist wieder im Rheinland?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Diese wunderbaren Impressionen kenne ich ja schon in Klein, jetzt hier noch einmal - aber ganz sicher kein Vergleich dazu, diese schöne Natur live erlebt zu haben, so wie du! Am meisten beeindruckt mich die Ruhe - ganz ohne Menschen!
    Ich freue mich auf mehr!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. ich war schon auf insta begeistert von deinen bildern. aber sie hier nochmal in groß zu sehen ist um ein vielfaches schöner!
    liebe grüße und gutes ankommen zu hause,
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Schönheit in der Größe einfach beeindruckend. Das müssen beeindruckende Tage gewesen sein. Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.