Samstag, 23. Januar 2016

Übermalung

In der letzten Zeit habe ich wieder mehr Zeit im Atelier verbracht (und Unordnung gemacht). Nach ziemlich mühevollen Überarbeitungen einiger vermeintlich fertiger Collagen entstanden auch diese vier Übermalungen alter Kalenderblätter.


Zuerst mit Acryfarbe überstrichen, an die Staffelei gehängt und mit "Schmackes" mit verdünnter Farbe besprenkelt. Hier ein Beispiel:

Das grüne, das rote und das orangefarbene werden vielleicht weiter verarbeitet. Das gelbe in der Mitte kommt in den Müll - nicht nur, weil es eine hässliche touristische Ecke in der Kölner Altstadt zeigt...







Kommentare:

  1. Auch ne Art, mit übel riechenden Kölner Ecken umzugehen...:-D
    So ein Atelier hätte ich auch gerne...
    Ein erholsames Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. ...ich möchte auch so ein Atelier, liebe Christine,
    wo ich mit Schmackes die Farbe verteilen kann...das gefällt mir gut und ist bestimmt entspannend...schön, wie du den Kalenderblättern zum Weiterleben verhilfst,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Auch eine feine Art des Kalender-Recyclings... Ein Atelier, in dem die Farbe tropfen darf..., hm, klingt verführerisch inspirierend. Dann mal weiter so! Dein winterlicher Blick in den Rückspiegel ist auch sehr schön..., wir werden hier gerade etwas traurig Zeuge, wie der Winter sich verflüssigt..., nach so schönen klaren frostigen Tagen ist das Thermometer in kurzer Zeit über 0°C geklettert. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. wie toll, dass du so mit farbe umgehen kannst!! das vermisse ich in meinem arbeitszimmer doch sehr. im früheren atelier konnte ich immer große bilder mit viel farbe bearbeiten, jetzt muss ich mich auf klein umstellen. vielleicht wieder mal im sommer im garten...
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  5. So kann man auch das vergangene Jahr abarbeiten!gelb muß auch nicht weg, da geht bestimmt noch was drüber. bin gespannt, ob wir die Weiterverabeitung sehen. viele Grüße karen

    AntwortenLöschen
  6. Du machst mir so richtig Lust darauf, auch mal wieder die Farbpalette in die Hand zu nehmen ..... Kalenderblätter habe ich noch viele.
    LG vonKarin

    AntwortenLöschen