Mittwoch, 14. März 2018

Muster # 215 im Blümchenbuch

Das Blümchenbuch füllt sich langsam. Diese Woche habe nur ein wenig herumprobiert. Nicht alles führt zu guten Ergebnissen, wie zum Beispiel die beiden Stempel links (ausgestanztes Papier, ein Filzstück, das zu undeutlich druckt und ein Stoffornament).

Der kleine dreiteilige Stempel rechts oben macht bessere Abdrücke. Auf jeden Fall bin ich mit meiner Entscheidung 15x15 große Hefte zu befüllen, sehr zufrieden. Mein Schreibtisch sieht ein kleines bisschen aufgeräumter aus, denn alle Fundstücke versammeln sich in einer Schachtel und "Eigenkreationen" wandern sofort ins Heft. Vielleicht kommen sogar noch Beispiele zu anderen Monatsprojekten hinzu (Blumen wachsen ja möglicherweise auch auf anderen Planeten und ein Raumfahrzeug mit Prilblumen hat Retrocharme.....)
Ich finde es jedenfalls sehr praktisch, dass ich in meinen Büchern verschiedene Themen und Techniken zusammenbringen und sogar mehrfach (zum Beispiel beim Mustermittwoch, der Papierliebe und bei 15fünfzehn) verlinken kann. Vielleicht kann ich euch ja zum Mitmachen motivieren? Ideen habe ich genug, Anlässe auf anderen Blogs - siehe oben - gibt es auch.
Für den April habe ich mir überlegt, das Thema Dreieck umzusetzen oder mal glänzende Papiere zu verwenden. Oder eine bestimmte Farbe? Oder habt ihr eine Idee? Ich freue mich über Vorschläge und verlinke heute erstmal mit der Müllerschen Mustersammlung.


Kommentare:

  1. deine themen-hefte sind wirklich eine so gute idee! ich bin schon gespannt auf das blumige video davon!!
    im märz gibt es wohl keine 15fünfzehn-collagen versammlung? ich wollte nämlich meine weltall-collagen verlinken, hab aber nichts gefunden.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass es sich bei dir langsam sortiert und eins zum anderen passt. Ich mag es auch sehr, wenn sich die Themen verknüpfen und zusammenspielen. Magst du jetzt meinen Schreibtisch aufräumen? Gestern war es kurzfristig, aber nur ganz kurz.
    Ich schicke Musterdank und liebe Grüße zur Wochenmitte.
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Themenhefte auch super und bin ja selber großer Fan von solchen SErien oder Projekten, die sich am Schluss zusammenfügen. Das ist einfach genial. Deine Blumenseiten sind schön geworden, und ich freue mich bereits jetzt auf das Blättern in deinem Büchlein, wenn es fertig beblümt ist :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Meine Antwort findest du am Freitag :-)

    grins .... ich hab da mal was vorbereitet ... lach ...

    ela

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja unglaublich viel Schwung derzeit, ein Themenheft nach dem anderen, und dein Spaß daran ist zu sehen!... und du hast auch an die Prilblumen gedacht, da bin ich dir nun zuvor gekommen.
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. ich vorogs jahr auch angefangen alles oder sagen wir das Meiste in ein Musterbuch zu kleben oder zeichnen, da ich der Zettel nicht mehr Herr wurde.leider nahm ich ein Skizzenbuch mit viel zu dünner Papierqualität.Bald ist es voll, dann bin ich schwer am überlegen, ob deine Idee der Themenhefte gut für mich wäre, oder ob ein neues Buch her muß.Von deinen Blumen gefallen mir die Tulpen am besten.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Hefte und Projektschachteln tun einem aufgeräumten Werktischeindruck tatsächlich gut, habe ich diesen Winter auch ausprobiert... ;-) Deine reizenden Blütenmuster machen sanft heitere Laune... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. das kleine rote tulpenmuster sehr reizend in dem blumenmeer !

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.