Montag, 21. November 2016

Makro # 147 und Ornamente auf Gingkoblättern

Im Abendlicht leuchteten die Blätter wie Gold - also habe ich sie nach dem Pressen mit Golddruck veredelt.

Geteilt mit Gemma und Ms.Figino und für Susanne extra noch ein Druck auf Papier!


Nach gefühlten hundert Fotografierversuchen gebe ich es auf, in Gold zu drucken - die Farbe verschmiert zum Glück sowieso! Habt einen guten Start in die Woche!



Kommentare:

  1. Ach, wie schön diese Ornamente auf dem zerbrechlichen Blatt. Und das Papier als Ergänzung natürlich perfekt! Danke dir sehr und hab eine schöne Woche!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Idee die Blätter zu bestempeln!
    Jepp, die Farbe braucht lange, bis sie trocken ist. (Nur Gedult)
    Versuch mal den Blitz zuzuschalten, dann glänzt das Gold goldener :o)
    Mir gefällt deine Makro-Idee jedenfalls.
    Komm gut in die Woche!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für den Tipp mit dem Blitz, das probiere ich doch noch ☺

      Löschen
  3. Also, ich habe ähnliche Erfahrungen wie Britta gemacht...
    Du passt ja richtig in die Klimt - Woche, die bei Beate vorgestellt wird. Schau mal hier:http://bahnwaerterhaeuschen.blogspot.de/2016/11/midlife-fun-bloghop-linkup-klimt-gustav.html
    Jetzt muss ich mich echt ausbremsen, bei der Adventspost nicht in den Goldrausch zu verfallen.
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob du es glaubst oder nicht: Ich habe heute eine neue Unterrichtsreihe über Klimt angefangen!
      Lieben Dank für den Link
      Christine

      Löschen
  4. Was für eine schöne Idee, die Gingko Blätter zu veredeln.
    Wunderschön !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht es ähnlich mit den Golddruckereien...ich finde es sehr schwer einen passenden Hintergrund zu finden, er soll ja auch nicht zu dominant sein. Astrid hat recht: klimteske Gingkoblätter. Sehr schön :-). Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  6. ...die Blätter vom Ginkgo sind ja an sich schon wunderschön, liebe Christine,
    und nun mit deinen goldenen Verzierungen richtig edel...

    hab einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. die drei gingkos nebeneinander sehen wunderschönst aus!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn sie in natura sicher noch viel schöner sind: Auch auf den Fotos kann man den Goldglanz sehen (erahnen ist dann doch zu wenig)! Eine schöne Idee!
    Liebe Grüße, Jorin

    AntwortenLöschen
  9. Das mit den Ginkgo-Blättern vergoldete Auto sieht toll aus! Unter den hiesigen Ginkgo
    bäumen gibt es leider keine Parkpätze ... und auch deine Idee des zusätzlichen Vergoldens gefällt mir, ein paar Blätter habe ich auch gepresst
    Beste Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Die Ginkovergoldungen sind ja genial. So schön! Ja ja den presse ich auch jedes Jahr....Du hast goldige Ideen. Lieben Gruß, Eva

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe sie, deine vergoldeten Ginkgo-Blätter..., zauberhaft sind die. Und den goldenen Teppich auf dem Auto, ich hätte mir wohl eine Tasche voller Blätter geladen, so schön... Meine goldene Stempelfarbe hält überhaupt nicht, reibt und schmiert ab. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    die Ginko Blätter haben von sich aus schon einen unheimlich edlen Charakter finde ich, aber durch deine schöne Vergoldung ist es das Tüpfelchen auf dem i!!!
    Genial!
    So bezaubernd sieht es aus, eine tolle Idee.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine Pracht. Da kann man doch nicht genug von bekommen. Die Blätter dann auch noch zu bedrucken ist eine echt gute Idee.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. The shape of the gingko leaves is so delicate. The yellow color is lovely. With the addition of the gold stamping they look like butterfly wings. Very beautiful and great idea.

    AntwortenLöschen
  15. Das macht große Lust auf Gold und mutet wirklich herrlich klimtig an.Es gibt so viele verschiedene Golde (?)das Gold auf dem nicht glatten Grün ist sehr toll.
    VG Karen

    AntwortenLöschen