Mittwoch, 3. August 2016

Reise ins Baltikum # 16 - Baummuster







Baummuster zur Harzgewinnung

Das allerdings war ein Elch! Lahemaa Nationalpark,  Estland



Kommentare:

  1. sieht aus wie kunst, ganz toll!! elchmuster - das wär doch mal ein vorschlag für den mustermittwoch. schade, dass sich dein elch hinter den bäumen versteckt hat, der war sicher fotoscheu...
    du siehst und erlebst wirklich allerschönstes auf dieser reise!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. hach, ich rieche es sofort... Solche Baummuster gab es hier auch und an manchen alten Kiefern kann man sie auch noch entdecken... Schön! Meine Güte, es scheint, als wärt ihr ununterbrochen unterwegs... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Spesielle mønster på treet.
    Vakkert.
    Jeg har aldri sett lignende.

    AntwortenLöschen
  4. ...habe ich früher im Wald auch gesehen...und unten hing eine Dose dran, um das Harz aufzufangen...dieses Muster ist schön gleichmäßig,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. wie gut solche bäume zu sehen * früher wurde erzählt wie die kinder im wald diese dosen harz sammeln musste, habe noch nie das gesehen !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Wenn man´s nicht weiß, könnte man fast an kultische Zeichen denken. Ich kenne solche "Schälmuster aus Brandenburg, dort gab - oder vielleicht gibt es noch - die letzten Pechsieder. Schöner Beitrag!!!!
    Gute Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen