Mittwoch, 24. August 2016

Muster # 152 - Paradiesmusterseiten

Heute gibt es wieder keine Souvenirmuster, dafür zeige ich euch, wie meine Sommerpostseiten entstanden sind. Am Anfang stand das Überlegen und Sammeln von Ideen.



Hier nun die Zutaten - unvollständig, denn nicht alles war grün :-)


Und so entstanden die Seiten:

Papier grundieren, Stempel schnitzen und einzeln drucken


Weitere Formen aus dünneren Soft-Cut-Platten schnitzen und aufkleben - das spart Zeit






Vogel und Apfel und viele Kreise aus dem Locher hinzufügen, bis das Quadrat ganz gefüllt ist

Einen weiteren Stempel schnitzen und über die Blätter drucken
Mit Linern ausgestalten
 
Anthurienblätter ausschneiden, lose aufkleben und Gedanken zum persönlichen Paradies machen. Wie man erkennen kann, wachsen in meinem Paradies Pinsel.
Alles schön verpacken, das Verschicken deligieren und hoffen, dass man damit Freude macht.



Richtige Muster gibt es wieder bei der Müllerin, alle Posts zur Mailaktion bei Tabea.


Kommentare:

  1. deine seiten sind einfach grandios und für mich pures paradies. allein die fotos von den stempeln!! kann ich bitte bei dir in die stempellehre gehen?
    ich bin sehr begeistert und schicke liebe grüße gen westen,
    mano
    ps: die arbeiten des briefmarkensammlers sind ja genial!! hoffentich fehlen ihm nicht gerade meine beiden ;)!

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich Mano nur anschließen, die Seiten sind genial (es gab Zeiten, da mochte ich kein Grün - bei Deinen Seiten unvorstellbar!). Und die fein gearbeiteten Stempel... Bitte bitte sag jetzt, dass es da ein "magisches Werkzeug" gibt (und wo man es kaufen kann), mit dem jeder die Stempel so schön schnitzen kann! Komm jetzt nicht mit "üben, üben, üben"! :-D
    Liebe Grüße, Jorin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gibt es nichts Magisches, ich habe nur diese alten Linolmesser mit dem Holzgriff, die wohl jeder kennt. Und üben muss man auch nicht, das Material ist so wunderbar einfach zu bearbeiten.
      Danke für dein Lob:-)

      Löschen
  3. Ein grandioses Druckwerk! Und nochmals "Danke", dass du mich damit beglückt hast!
    Alles Gute für den heutigen Start!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie ist das schön, dir noch mal beim "Machen" über die Schulter schauen zu können, die Ideen- und Inspirationssammlung sieht ja auch allerfeinst aus... Einmal mehr freue ich mich, dass deine Seiten auch in mein Paradiesbuch einziehen ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Deine Ideensammlung allein ist schon so schön anzusehen... Die Idee, geschnitzte Einzelstempel fest auf der Platte anzuordnen und so viel zeitsparender zu arbeiten ist einfach grandios. Dünne Softcut-Platten... noch nie gehört...
    Ein Eile - LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. die farbliche passende zahnbürste! und auch sonst... ich bin hin und weg von deinem paradies! liebe grüsse, stefanie.
    und ueli hofer, ist das der mit den scherenschnitten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau, er macht unglaubliche Scherenschnitte. Kennst du denn auch seine Collagen? Ich hab eine :-), guck mal hier: http://buntpapierfabrik.blogspot.de/2013/09/ausflug-in-die-kunst-und-eine.html
      Liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  7. "FFF" = Fulminant mit Fantasie und Fleiß!!!
    Schöne Grüße,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Soo tolle Seiten! Hab eben deinen Post zu meinen Paradiesseiten gelesen, gesucht, wer Du bist und gucke und denke " ach DU bist das!" mit dem pink geschriebenen Paradies, das mir so gut gefallen hat! Du hast tolle Seiten gemacht, das Anthurienblatt ist herrlich! Meine Spirale ist eindeutig v Hundertwasser abgelunst, seit Juli hab ich einen Band ausgeliehen bei der örtlichen Bibliothek, weil er mich so fasziniert und ich mir gewünscht hätte, mir würden so brillante Grün-Blau-Töne gelingen. Das Gold musste dann sein....Liebe Grüße schick ich denn mal den Rhein lang nach Kölle! Eva

    AntwortenLöschen
  9. Ach, ich habe noch gar keinen Musterdank da gelassen... so wunderschön, deine Paradiesseiten. Ich mag hier das grüne Material-und Werkzeug-Foto so gerne, das will man direkt losstempeln. Freu mich, dass ich die Seiten auch habe!
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbare Seiten die du gezaubert hast. Vielen Dank für den Entstehungsbericht und die tollen Fotos. Bin ganz beeindruckt :-)

    AntwortenLöschen
  11. Deine Seiten sind einfach eine Wucht! Schon so schön auf den Fotos!

    AntwortenLöschen