Mittwoch, 23. September 2015

Muster # 113

Ich will auch ein Zwiebelmuster!


Und wünschte, ich würde mich endlich auf das Rapport-Muster-Herstellen und auf Photoshop einlassen!


Immerhin kann ich auf meinem antiken Fotobearbeitungsprogramm die Farben verändern. So zart sieht das Muster viel echter und viel besser aus.




Ein Stuhlmuster für den Stuhl.



Mit vielen Grüßen an die anderen Musterinnen auf Michaelas Blog.

Kommentare:

  1. ein sessel mit dein zwiebelmuster ! würde sehr gut zur vintage möbel renovierung passen. sehr schönes muster für den herbstanfang !

    AntwortenLöschen
  2. Die Gartenstühle sehen - mit diesen Mustern überzogen - traumhaft aus, Christine ... Guten Morgen, zu einem klaren, herbst-schönen Tag ... Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Schön sind sie..., so zartfarbig die Muster heute, das Orange passt so gut zum gilbenden Herbstlaub. Rapportmustern würde ich auch gern können... Denn manchmal würde es sich schon lohnen, es anzuwenden. Muss direkt mal meinen Sohn fragen, ob er das kann. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. So schwierig ist es gar nicht mit Photoshop, keine Angst, versuchs mal, es gibt auch eine Testversion.
    Die Zwiebelschalenfarbe mag ich sehr, danke fürs Mustern
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. ...das Muster mit dem kräftigen Orange gefällt mir besser, liebe Christine,
    das hat schöne Herbstfärbung...schön, dass es im Muster sogar herzig wird,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen beide Varianten sehr gut. Toll gemustert!

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Hut ab und Daumen hoch - eine fein gelungene Vermusterung !!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. ich hätte zu gern die zarte variante für die gartenstühle, dafür würde ich unsere häßlich blauen allzugern verschenken!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön geworden! Und um Rapports drücke ich mich auch immer herum. Da muss man einfach zu viel denken ...

    AntwortenLöschen