Montag, 3. August 2015

Makro # 86

Makros sind ja bekanntermaßen Bilder von kleinen Dingen in groß. Meine "Makros" dagegen sind meist Ausschnitte von großen Dingen. Die kleinen machen mir noch Schwierigkeiten. Sie halten oft nicht still ...
Heute habe ich aber auch ein Makro von einem kleinen Tier dabei.

Es war gar nicht so leicht, eine einzelne Ameise zu erwischen. Hunderte bevölkerten diese Pflanze, was von Nahem gesehen gar nicht mehr schön aussah. Aber die Fotos habe ich ja auch nur wegen dieses wunderbar feines "Gewebes" gemacht.

Diese Bilder gehen wie jeden Montag an Britta und Gemma. Ich wünsche euch einen guten Wochenbeginn!




Kommentare:

  1. Hallo Christine,
    das sind fabelhafte Aufnahmen von diesen wunderschönen Blumen und eine atemberaubende Aufnahme mit der Ameise.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Christine,
    bezaubernde Bilder!!!
    Dieses feine Gewebe ist traumhaft schön, herrlich!
    Aber auch die Ameise, Klasse.
    Ich wünsche dir eine gute Woche.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. I love your photos! They are so creative.

    AntwortenLöschen
  4. Gut getroffen die Kleinste der Kleinen !
    Schöne Aufnahmen allgemein.
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Super! Was ist denn das für eine tolle Pflanze? Die kleine A-meise ist das i-Tüpfelchen!
    Klasse eingefangen und Danke für deine Ausdauer!
    Ich wünsche dir ein schön Woche!
    Liebe MaMoGrüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild mit der Ameise ist wirklich super.

    AntwortenLöschen