Montag, 3. Februar 2014

Makro

Wie jeden Montag gibt es hier eine Makroaufnahme, die von Stefanie (Glasklar & Kunterbunt) gesammelt wird.
Passend zum letzten Post über Schablonen zur Wäschekennzeichnung kommt jetzt ein weiteres Werkzeug dazu.




Ein kleiner Pinsel mit einem Griff aus Holz und ein Blöckchen mit Farbe, Pressischblau, wie auf der Rückseite vermerkt ist. Damit wurde das Monogramm vorgezeichnet/durchgepaust/schabloniert und danach ausgestickt.


Leider ließ sich der Pinsel nicht mehr erweichen. Aber nachdem ich die Folien etwas gepresst hatte, konnte ich mit einem normalen Schablonierpinsel wunderbar herumprobieren.



Kommentare:

  1. Ich habe den Pinsel zuerst für die Mitte einer Blume gehalten, oder etwas ähnliches. Deine Monogramcollage gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner Fund und tolle Bilder!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen