Mittwoch, 25. September 2013

Zierkohl-Muster

Ein Zierkohl auf dem Balkon im Sonnenschein motiviert mich zum Fotografieren mit dem Makro-Objektiv. Was entdeckt man doch alles, wenn man es vergrößert sieht! So etwas begeistert mich, seitdem ich das Buch "Urformen der Kunst" von Karl Blossfeldt besitze. (Darf man eigentlich Ausschnitte von Abbildungen aus Büchern bloggen? So zum Vergleich?)







wirkt  irgendwie gruselig....








Kommentare:

  1. Allein die Farben sind schon sehr ansprechend von diesem Zierkohl und Deine Fotos ebenso. Das Muster ist sehr interessant. Ich hätte es vermutlich symmetrisch aufgebaut.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Tollllll, und das Buch habe ich auch, schon meine Eltern hatten einen Band mit Fotos von ihm, der mich schon als Kind sehr fasziniert hat. Manche Blätter wirkten wie gefilzt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, und letztes Wochenende habe ich doch tatsächlich eine Fotografin kennengelernt, die in Blossfelds Archiv gearbeitet hat (und auch von seinen Bildern beeinflusst ist). Ich weiß immer noch nicht, ob ich etwas aus seinem Buch abfotografieren und zum Vergleich bloggen darf... du vielleicht?
      Sonnige Grüße
      Christine

      Löschen
  3. Um mit den Fotos aus dem Buch auf der sicheren Seite zu bleiben, würde ich den Autor anschreiben und um Erlaubnis bitten. Sonst kannst du dir schnell eine teure Abmahnung einhandeln. Wenn er eine Webseite hat, dürfte das ja auch kein großes Problem sein. Sonst musst du dich an den Verlag wenden.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ann-Bettina,
    vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habe an den Verlag geschrieben, um ganz sicher zu gehen.
    Ein schönes Wochenende
    Christine

    AntwortenLöschen