Montag, 3. Dezember 2012

Keine Massenproduktion

sondern lieber noch ein paar Geschenkanhänger für ganz liebe Menschen. Genauso entstanden wie die Karten:


Zuerst die Bäumchen zeichnen und einscannen. Vier davon auf eine Seite setzen. Eine zweite Seite mit dem Text der Weihnachtsgeschichte vorbereiten. Diese dann zuerst drucken, und zum Schluss nochmal in den Drucker und die Bäumchen darauf drucken. Klingt etwas kompliziert, geht aber nach einigem Probieren ganz schnell.

1 Kommentar:

  1. Aah, so machst du das, eigentlich ganz einfach, man muss nur wissen wie!
    Lieben gruß vom frollein

    AntwortenLöschen