Donnerstag, 30. Januar 2020

12tel Blick im Januar

Seit 2013 mache ich mit beim 12tel Blick, der von Tabea ins Leben gerufen und so von ihr beschrieben wurde: "Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – mache ich ein Foto von meinem persönlichen Aussichtspunkt. Das Leben und meine Festplatte sind voller Motive und Perspektiven. So ist es eine Wohltat, den Blickwinkel einzuschränken, vor einem Motiv inne zu halten, es im Detail zu ergründen und zu lernen, wie wandelbar der Blick sein kann." 


Auch dieses Jahr gibt es bei mir wieder einen Blick aus dem Inneren Grüngürtel, nun aber in die andere Richtung. Diesen Standpunkt kann ich mir auf jeden Fall besser merken als den letzten.


In alle vier Himmelsrichtungen habe ich geschaut und dann mit Blick in Richtung Nord-Ost ein Straßenschild ausgesucht.


Aus Urlaubsgründen schon am 6. Januar aufgenommen (damit sich keiner wundert, falls es am 30. hier schneit).
Seit zwei Jahren sammelt Eva alle Posts auf ihrem Blog und ich bin sehr gespannt, welche interessanten Blicke es zu entdecken gibt.



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Christine,
    schöne Blickpunkte hast Du Dir ausgesucht! Ich freu mich schon, die Veränderungen im Jahreslauf mit bebachten zu dürfen!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Das Motiv gefällt mir sehr gut, und ich male mir gedanklich schon aus, was alles passieren kann! Bestimmt wird der Himmel auch noch blau! Liebe Grüße - Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Ja! Ja! Ja! Wie cool! Ich liiiiiebe deine Blickwinkel!

    AntwortenLöschen
  4. Das wird bestimmt wieder ein prima Blick!
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Alle vier Richtungen sind interessant - bin schon neugierig, wie der Straßenabschnitt sich verändern wird!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein sehr spanneder Punkt - ich freue mich auf deine Fotos
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.