Samstag, 26. Mai 2018

Gemeinsames Arbeiten macht noch mehr Spaß

In diesem Monat habe ich drei Mal in nettester Gesellschaft gearbeitet, was ich hier unbedingt einmal zeigen möchte.

Zuerst war ich in Kassel bei Ulrike, davon habe ich schon hier berichtet. Es entstand der Beitrag zu Mustermittwoch der Müllerin zum Thema Bäume. Außerdem habe ich an einem meiner 15fünfzehnHefte weitergemacht, nachdem ich die vielen Stempel und Schablonen bestaunt hatte.

Mit Katrin und Michaela bin ich nach Wuppertal zu Sabine gefahren und wir haben geschnipselt (und toll gegessen). Hier kann man schon ahnen, was in den nächsten Tagen auf unseren Blogs zu sehen sein wird.


Und schließlich habe ich Besuch von meiner Freundin bekommen (mit der ich während unserer Referendarzeit zusammengewohnt habe!). Nur die beiden unteren Drucke sind von mir - unschwer zu erkennen. Aus den Unterwasserbildern (wenig gestempelt, viel gemalt, genau Gabis Stil) ist ebenfalls ein Buch im Querformat entstanden, das wir leider vergessen haben zu fotografieren.



Kommentare:

  1. Da hattest du aber ein ganz tolle kreative Pfingstferienwoche! Herrliche Bister-Unterwasserwelt, toll gemalt von deiner Freundin... und nun bin ich neugierig, was ihr in Wuppertal gezaubert habt.
    Schönes Wochenende - Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Bei Dir gibt es ja wirklich viel zu bewundern. Das merkt man besonders, wenn man lange weg war. Ein Motiv schöner als das andere.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Ich war zu verpeilt oder abgelengt oder vollgefressem (oder alles drei) um selbst Fotos zu machen,deshalb gibt es bei mir leider nichts zu sehen. Aber es war wunderschön und ich freue mich auf die nächste Runde, irgendwann.
    Liebe Grüße,
    Katrin.

    AntwortenLöschen
  4. Briefmarken, Unterwasserwelten und Stempel. Was passt da nicht?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.