Mittwoch, 6. Dezember 2017

Adventspost # 2 - Farbstreifen

Adventspost 2017 * Farbstreifen * 6. Dezember

Heute zeige ich euch die Entstehung meiner Farbstreifenkarten. Ich hatte mir bei Ikea* in der Kerzenabteilung eine große Menge Wellpappe besorgt (möglicherweise riechen, nein, duften eure Karten sogar noch ein wenig künstlich nach Vanille). Dazu Pinsel, wasserfeste Wachsmalblöcke, wasservermalbare Wachspastellstifte, Aquarellfarbe und Filzschreiber für die Adressen.

Mit dem wasserfesten orangefarbenen Wachsblock habe ich die Pappen in Streifen eingeteilt. Das ging sehr einfach wegen der "Wellen" zwischen den beiden Schichten. Dann habe ich das Ganze mit Cyan, Preußischblau und Hellblau eingefärbt
und die trockene Farbe mit Zitronengelb und Indischgelb vermalt. Dabei verschwanden die orangefarbenen Streifen unter der Farbe und ich musste sie nach dem Trocknen noch einmal fest überstreichen.

Zum Schluss habe ich noch ein wenig Tinte darüber gesprüht - fertig!!

Ich hoffe, dass ich beide Seiten gut versiegelt habe (erst Haarspray, dann Fixierspray) und sie alle rechtzeitig angekommen sind.
Geteilt mit dem PostKunstWerkBlog von Tabea und Michaela - herzlichen Dank für die tolle Aktion!



Kommentare:

  1. Ach wie hübsch das ist, liebe Christine - und so du in der Farbigkeit :-) Das ist Orange? Sieht auf den Fotos aus wie Gold und ist dmait ein schöner Effekt. Toll!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. fein carton für streifen benützt zu haben und prima effekt mit deiner farbkunst *
    habe zwei karten in grün gekommen, und bemerkt dass es eine super farbe für die winterzeit ist :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, Deine Karten. Und ein spannender Entstehungsprozess. Hab ganz vielen Dank fürs Zeigen. Liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin verblüfft von deinem Einfall! Schade, dass du nicht bei mir in der grünen Gruppe bist!😉 Mir gefällt deine Karte so gut.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ach, und ich durfte sie schon vor allen anderen letzte Woche in echt sehen... Ja sehr schön, und ganz du, Christine!
    Schönen Nikolaus wünscht Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber eine geniale Idee! Toll sind die geworden!
    xo Michelle

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Christine,
    ja, wirklich eine geniale Idee, Pappe zu verwenden und Streifen einzuspeisen, die schon vorhanden sind. Wundervoll !
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. ... und mir hast du die allerschönste der Streifenkarten, ganz außer der Reihe, geschickt! Hab ganz vielen Dank, ich bin restlos begeistert!
    Deine Technik mit dem Wachs auf Wellkarton ist einfach grandios, wie auch deine Farbvorliebe mich sehr anspricht!
    Ach, bei Ikea gibt es also diesen tollen Karton... danke für den Tipp!
    (Sorry, dass ich hinterherhinke, aber in meinem nahen Umfeld sind gerade so viele Geburtstage... als ob nicht Adventszeit schon Stress genug wäre...)
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine tolle Idee! Sieht ganz wunderbar aus, und die Sprühpünktchen sind das geniale Extra. Auch die Farbkombination... also ich bin total begeistert und freue mich, dass Du auch beschrieben hast, wie Du dien tollen Karten gemacht hast. Danke dafür!
    Liebe Grüße schickt Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,

    vielen Dank für die tolle Karte. Eine wunderbare farbkombination und ein wirklich spanndender Effekt mit der Wellpappe, dem Wachs und dem Aquarell. Merci

    clara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine, Danke für Deine Karte! Fast hätte ich sie "ausgepackt" 🙈 Sie fühlt sich so kompakt an als wäre darin noch etwas versteckt 😉 Gut, dass ich erst mal hier nachgelesen habe! Sie gefällt mir sehr, wie bisher alle Kärtchen und wie schön, dass bisher alles gut angekommen ist. Ich muss mich ein wenig beeilen, denn Montag soll meine Karte in Euren Kästen sein. Ich freue mich über die tägliche Überraschung und sende liebste Grüße zu Dir, Annette

    AntwortenLöschen
  12. Ein unverkennbarer Christine-Farbenklang :-). Gefällt mir (der ehemaligen Grün-Nicht-Mögerin; na gut, am allerbesten gefällt mir das Türkis in Deinen Karten, so ganz ist das Grün dann doch noch nicht bei mir angekommen :-D) sehr gut! Wozu Wellpappe so alles nützlich ist...
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine, hab vielen, ganz herzlichen Dank für deine Karte! Hätte ich nie gedacht, dass du das wunderbare Grün aus Blau mit Gelb über der trockenen Farbe selbst gezaubert hast. Das Orange sieht wirklich wie Gold aus!
    Hab vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Spannend, wie diese tolle Karte entstanden ist. Hier schmückt sie gerade das Bücherregal.
    Liebe Grüße und herzlichen Dank
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön ist das anzusehen, alle Meeresfarben in Streifen zusammengeflossen, wunderbar. Und ich habe als Nikolausüberraschung eine wunderschöne grüne Karte aus deinem "Proben-Fundus" aus dem Briefkasten gefischt und freue mich sehr über diesen Zuwachs "außer der Reihe", der aber bestens in die Reihe passt. Dankeschön und lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  16. ... ich habe auch so eine schöne Karte bekommen.
    Eine weitere Streifenkostbarkeit in meiner Sammlung :-)
    Vielen lieben DANK,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Karten und eine tolle Umsetzung
    Lg
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  18. ich liebe deine karte!! so herrlich grün und genau du!
    ich habe übrigens schon stapelweise dieser eigentlich wunderbaren ikea*karten ins feuer geworfen, weil der geruch unerträglich war... deine "duftet" erfreulicherweise nicht mehr!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Idee, die Karten sehen super schön aus!
    Liebe Grüsse, Bogi

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Idee und sehen auch noch ganz weinachtlich aus.Hoffentlich ist die Post schön pfleglich damit umgegangen.
    Viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  21. Die Streifen der Wellpappe sichtbar zu machen und sozusagen zu "veredeln" ist großartig gelungen - 1*!
    Adventlichen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  22. Einfach SUPER-schön!!!!
    Hast du bei der Karte von Ulrike nochmal zusätzlich Farbe "nachgelegt"?
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  23. cool! muss ich jetzt mal sagen ;o) was für eine herangehensweise du dir da ausgedacht hast. ich freue mich sehr, dass an meiner wand so eine karte hängen darf! danke noch mal!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar - herzlichen Dank dafür!
Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung (https://BUNTPAPIERFABRIK.blogspot.de/p/datenschutz.html) sowie die Datenschutzerklärung von ((https://policies.google.com/privacy?hl=de) Google gelesen hast und akzeptierst.