Mittwoch, 5. April 2017

Muster # 182 - Fenster







Dieser Monat steht unter dem Motto FENSTER. Also habe ich zuerst meine gesammelten Fensterfotos angeguckt und einfache Sprossen geschnitzt.


Zuerst mit Schwarz auf einen gemusterten Untergrund gedruckt. Dann Fensteroberteile darüber gesetzt.



Und weil ich mich endlich mit dem neuen Bildbearbeitungsprogramm angefreundet habe, kommt hier ein Muster, bei dem ich nicht nur die Fenster digital umgefärbt, den Hintergrund transparenter gemacht, sondern auch durch eine Transformation eine Rapportvorlage hergestellt habe. Hört sich das toll an😊


Letzte Woche musste mich Birgitt noch an die Käfer erinnern (ich hab sie noch schnell nachgereicht), heute sind sie wieder dabei. Alle weiteren Fenstermuster versammeln sich bei der Müllerin.



Kommentare:

  1. wie toll!! darf ich mal bei dir in die lehre gehen, um meine müsterchen auch in solche rapportvorlagen transformieren zu können?? ich kann das nämlich weder per hand noch per pc...
    deine fenstersammlung ist beachtlich und deine muster zartfrühlingsschön! aber die käfer schlafen wohl noch im unterholz ;-)!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie haben verschlafen.... inzwischen aber wieder aufgewacht. Und was das Bearbeiten am PC angeht, dazu besteht bei dir keinerlei Notwendigkeit!
      Liebe Grüße schickt
      Christine

      Löschen
  2. Tolle Fenstersammlungen als Fotos und tolle Umsetzung auf Papier! Ich mag die Gitterfenster. Das Filigrane kommt dann auch bei der Transparenz gut zur Geltung. Und Käfer mit Fensterpanzer? Wohin die nur schauen? :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nicht nur toll an, sondern sieht auch noch toll aus. Ich melde mich dann mal auch an für den Kurs, sind wir schon zwei ;-). Liebe Grüße und meinen Augen tut dein Grün mal wieder gut, insgeheim habe ich es schon fast vermisst nach deinen blauen und anderen Ausflügen. Aber da ist e wieder und ich bin beruhigt... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Deine neue Freundschaft mit dem Bildbearbeitungsprogramm hat sich unbedingt gelohnt - so ein tolles Muster!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Boah! Das ist ja die volle Ladung auf einmal, und was machst du den Rest des Monats? An einen Stempel hab ich natürlich auch schon gedacht, aber der hier ist ja schön flexibel mit den Wechseloberteilen, tolle Idee und schön, dass es digital auch wieder klappt. Womit musterst du jetzt?
    Grüße und ganz dicken Musterdank von Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Die Geranienfenster springen ja sofort ins Auge - wie schön, hier so viele versammelt zu sehen. Aber auch deine etwas maroden Fensterfotos darunter sind so schön.
    Du bist ja schon voll im Thema drin, hast sogar schon geschnitzt und die Sprossenfenster klasse vermustert. Mich würde dein Programm auch interessieren... ich mache es bisher immer von Hand im PS elements.
    Grün steht deinen Käfern doch am besten, finde ich.
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Fenstersammlung! Muß mich da erst rantasten.
    Viele Grüße karen

    AntwortenLöschen
  8. Ganz toll! Aber da ich auf dem Weg bin, die technische vor-Steinzeit bald zu verlassen und auch mal mit Tablet aufzurüsten, schaue ich mir gerade die digital bearbeiteten Muster gerne und interessiert an.

    AntwortenLöschen
  9. Deine Fenstersammlung ist beeindruckend, besonders die unrenovierten östlichen gefallen mir sehr.
    Und deine neues Programm hat ja wohl ein paar neue Finessen. Vor allem die zweite Version gefällt mir sehr.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. ...eine schöne Fenstersammlung, liebe Christine,
    und ich freue mich, dass die Käfer wieder mit dabei sind,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Ob Blumen-geschmückt, mit "Patina" oder einfallsreich gestempelt, alles schön anzuschau´n!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen