Montag, 3. Oktober 2016

Makro # 140


Diese Pflanze - dank Internet weiß ich, dass es sich um eine Hoya Kerrii/Herzblattpflanze aus der Gattung der Wachsblumen handelt - bekam ich vor Jahren von einer lieben Kollegin geschenkt. Mit nur einem Herz. Inzwischen ist sie ordentlich gewachsen.

Und weil ich sie zwischenzeitlich vergessen hatte, musste sie unter der Glocke sozusagen um die Ecke wachsen. Das hat ihr genauso wie das wenige Wasser nicht geschadet. Und weil sie so schön an ihrem Platz aussieht, werde ich mich in Zukunft etwas besser um sie kümmern!
Das Bild ist übrigens von einer befreundeten Künstlerin, Christa Hoffmann-Kamps.
Geteilt mit Gemma und Ms Figino. Ich wünsche euch eine gute Woche.




Kommentare:

  1. ganz wundervoll schaut das aus !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Pflanze kenne ich gar nicht, aber das Stillleben gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
  3. Da wäre ich ja nie drauf gekommen dass es eine Herzblattpflanze ist, auf jeden Fall sieht sie sehr interessant aus. Ein schönes Stillleben zeigst Du uns , das Gemälde strahlt so eine wohltuende Ruhe aus. Ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Besuch auf meinem blog. Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz besondere Pflanze, die sich am Wachsen nicht hindern läßt. Wunderbar !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen