Mittwoch, 14. September 2016

Muster # 155

Wie mustert man Bücher? An dieses Thema muss ich mich erst herandenken.





Weitergeschickt an die Müllerin. Ich bin gespannt auf alle Büchermuster - kein einfaches Thema, finde ich, dafür aber ziemlich spannend!


Kommentare:

  1. Guck an, manchmal führt auch Denken zum Ziel, sieht so toll aus und in der Farbgebung mit dem violetten Hintergrund könnt' ich es mir als Vorsatzpapier vorstellen, vermutlich bei mir um 45° gedreht..., das ist gerade mein Thema, also nicht schräg, sondern Vorsatzpapier ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Klar, Buchdruck - was wären wir heute ohne ihn!? Fein vermustert!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Eine gute Heranführung, finde ich! Fein gestapelte Wörter, verdruckt. Hach.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ja, zum Beispiel so... Wir sind in New York auf der 5th Avenue quasi über die Gutenberg Bibel gestolpert, die stand da einfach so rum auf dem Flur der National Libery, da wird einem schon nochmal die Bedeutung des Buchdrucks bewusst... mehr am Sonntag, freue mich
    Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  5. mal eine andere art des buch-musters. zum glück wurde der buchdruck erfunden, sonst hätten wir wohl alle nicht so schöne bücher zu hause, die uns zum mustern inspirieren...

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde deinen Buchdruck genial schön!!
    Liebe Grüße, mano

    AntwortenLöschen