Montag, 20. Juni 2016

Makro # 125 und grüne Paradiese



Noch ein Makro aus dem Botanischen Garten in Düsseldorf geht heute an Gemma und Ms. Figino. Die Staubblätter erinnern mich an verformte Limonen. Diesen Teil einer Blüte fotografiere ich besonders gerne, wie zum Beispiel hier in einem meiner Lieblingsmakros.

Inzwischen probiere ich, für die diesjährige Sommerpost paradiesische Papiere zu produzieren. Neugierig? Hier gibt es mehr Informationen über Michaelas und Tabeas Mail-Art -Aktion.
Ich wünsche euch allen eine schöne, sonnige, sommerliche Woche!


Kommentare:

  1. Oh die Paradiesproduktion läuft an, wie wunderbar! und auch das Foto, sehr schön, dich zu sehen. Schöne Woche und danke für die Werbung, ein paar Leute können wir noch gebrauchen für die letzte Gruppe.
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Ooooo I like your macro's. I just bought a macro lens and need to learn how to use it now. I've posted my first image today.

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, wie kleine Limonen. Inspirierend!
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. Bin bisher ein stiller Leser gewesen, wunderschöne Papiere, sehr beeindruckend.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Aufnahmen, die ersten Zwei gefallen mir sehr gut!

    AntwortenLöschen