Mittwoch, 11. Mai 2016

Muster # 142 - kleinkariert gewebt

Papierreste von Montag, mit denen ich den alten Ordner bezogen hatte, lagen noch auf dem Tisch und wollten verarbeitet werden. Gleich breite Streifen ergeben ein schönes Webmuster.



 

Und weil es so schön schnell geht, noch eins.




Die Linien fordern zum Weiterzeichnen auf. Vielleicht taucht ja das Muster noch einmal auf! Andere Karomuster versammeln sich wie immer bei der Müllerin.

Kommentare:

  1. Oh, mir ist grad so: das feurige gefällt mir diesmal ganz besonders, dass das "Abfälle" von dem tollen Ordner waren, hab ich sofort gesehen ;-). Schön, wenn die noch so ein interessantes Weiterleben geschenkt bekommen! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, Christine, vor allem das Obere, mit den Rottönen ... =D
    Hab einen schönen Tag, du Liebe ... ;)))
    Mit ganz lieben Grüßen
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Ja, genau weben wollte ich auch noch, gibt einfach perfekte Karos, ich bin heute auch mal für die feurige Variante und sende herzlichen Musterdank
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich ist es ja so einfach und kann aus jedem Papier gemacht werden. Du hast wieder wundervolle Kreationen erstellt. Bin jedes Mal wieder aufs Neue erstaunt, was alles Schönes möglich ist. LG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Verwebt hat es einen ganz anderen Audruck. Der Effekt ist schön und eindrucksvoll, aber außer als Kartengruß ist mir selber nichts eingefallen, was man damit anstellen könnte.
    karierte Mittwochsgrüße, Karen

    AntwortenLöschen
  6. ...das sieht toll aus, liebe Christine,
    und dann aus Abfällen...bei dem ersten Papier finde ich das gewebte viel ruhiger, das gefällt mir sehr,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Beide Varianten sind einwandfrei künstlerisch gearbeitet! Alle Achtung! Doch das zweite - es sind meine Farben - gefällt mir am allerbesten.
    Wenn ich's irgendwie schaffe, möchte ich auch noch einen karierten Beitrag beisteuern. Wir werden sehen...

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. toll! wie doch aus einer einfachen kindergartentechnik mit den richtigen materialien es was sehr, sehr schönes wird. lg maren

    AntwortenLöschen
  9. Akribisch und schöne Farbigkeit - gefällt mir!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  10. Super - eine tolle Fortsetzung des Papiers von deinem Ordnerpapier! Das Verwobene mach ich gerne - es ist so schön plastisch dann und bekommt eine herrliche Dimension. Danke dir fürs Zeigen.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  11. schön. ich mag besonders die zweite variante. die ist zwar nicht grade in sonnenscheinfarben, dafür aber so schön verwirrend durch die ganzen linien. vg doro

    AntwortenLöschen
  12. Dein neues gewebtes Papier sieht sooo toll aus! Reste zu verwenden macht einfach irre Spaß.
    ... die gleiche Idee hatte ich auch, hihi... komme jetzt erst dazu, bei allen Mitmacherinnen zu gucken. Habe den Mustermittwoch gerade erst entdeckt und bin sehr begeistert von der kreativen Vielfalt.
    Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen