Mittwoch, 4. Mai 2016

Muster # 141 grünkariert

Auf der Suche nach karierten Mustern in meiner Wohnung war ich wenig erfolgreich. Also musste ich welche malen.

Mit wasserlöslichen Kreiden auf Aquarellpapier zuerst waagerechte und senkrechte Linien zum Karo verbunden, dann mit Wasser verwischt.

 Muster entstehen lassen ohne Rapport und weitere Verarbeitung.

Mit Aquarellfarben etwas wässriger gemalt. Und Pläne für eine Weiterverarbeitung gemacht. Die kommten dann nächste Woche. Zunächst an die Müllerin geschickt, die im Monat Mai Karomuster sammelt.



Kommentare:

  1. richtiges webmuster für karos * trame & chaîne * die sich in einem stoff verwandeln *
    lieber gruss

    AntwortenLöschen
  2. So hast du den Stoff selbst gemacht! Grüne Pläne, ich bin gespannt! VG K.

    AntwortenLöschen
  3. Wie, da war kein kariertes Buntpapier in deinem Schrank? Aber es geht ja schnell und passt im Maigrün auf den Gartentisch, danke fürs Mustern und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne frühlingsgrüne Mischung. Bin gespannt auf die Weiterverwertung.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. So wohltuend grün..., wie der Blick in den Garten. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Das "GRÜN-KARIERT" wird dem Mai voll gerecht!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen