Montag, 7. Dezember 2015

Papiergeschenke

Susanne sammelt im Dezember Papiergeschenke. Davon gibt es bei mir gerade eine ganze Menge, denn ich befinde mich zur Zeit in der Weihnachtsgeschenkproduktion! Dieses kleine Buch ist für eine Freundin bestimmt.
Links der Deckel, den ich nach diesem Prinzip geklebt und genäht habe. Ich musste nur noch zwei Stapel Papier mit einfachen Heftstichen am Buchrücken befestigen - fertig. Das schicke ich weiter an  Susanne und Gemma. Habt einen guten Start in die Woche!



Kommentare:

  1. =D Oh, wie schön, Christine ... die Produktion geht weiter ... =))) Wird Zeit, dass - ob der Vielfalt - noch ein paar neue "Schnitte" dazu kommen ... =D
    Mit herzlichen MorgenGrüßen und einer festen Umarmung
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes geschenk, das mit sicherheit große freude macht! ich bin noch gar nicht so weit mit dem selbermachen...
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wunderwerk hast du da gezaubert..., so schön... Ich merke, dass die Adventszeit gern noch länger dauern könnte..., sind mir nun doch noch drei Vertretungs-Schulwochen vor Weihnachten ins Haus geschneit... ;-). Alles wird werden. Grüße von mir und diesen vielen Katzen hier - Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was ist das schön geworden! Also darüber würde ich mich auch mehr als freuen! Klasse. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich schon bewundert ohne gleich zu kommentieren. Die Komposition der Farbigkeit und einzelnen stücke sind einfach Klasse! und mit diser Annähgeschichte kann man die Seiten fast glatt aufklappen, oder? das möchte ich auch mal so probieren.
    Viele Grüße karen

    AntwortenLöschen