Mittwoch, 30. September 2015

Muster # 114

Am Montag habe ich schon das Linolmesser gezeigt, mit dem ich diesen Stempel geschnitzt habe.

Das Material ist wirklich toll - damit lässt sich ganz einfach arbeiten (unter dem Begriff Soft-Cut im Internet bestellt) Diese Stempelkürbisse kamen zu meinen gezeichneten Kürbissen ins Skizzenbuch.

Die Muster sind aus dem gezeichneten Exemplar entstanden.



Verlinkt mit der Müllerin zum Mustermittwoch.


Kommentare:

  1. da glänzen ja gezeichnete und gedruckte um die wette - ein kürbis schöner als der andere! und als stuhlmuster herrlich herbstlich.
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da mjuss ich dann gleich mal unter softcut nachschauen. Danek für den tipp und tolle Kürbisse sind da entstanden!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Komme gerade kurbisbepackt vom Wochenmarkt und freue mich an deinen Mustern... und hab mich über deine Karte gefreut! Lieben Dank und herzliche Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  4. ....eine wunderbare "Kürbisvermehrung" hat hier statt gefunden und so ein "Kürbissitz" scheint auch ganz bequem ;-))
    Schönen Tag noch,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. O ja, die Kürbiszeit ist da, letzte Woche gab's die erste heiße Kürbissuppe, so gut..., bekomme sogleich wieder Appetit, wenn ich das hier so sehe bei dir. Im Winter werde ich vielleicht dann doch mal allen Mut zusammen nehmen und dem SuftCut-Stückchen, das du mir einst schicktest, mal zu Leibe rücken... Liebe Grüße Ghislana, die sich richtig dolle auf die Musterrunde gefreut hat. Mit meinem Tee könnte ich jetzt auch gut in einem Kürbisstuhl Platz nehmen ;-)

    AntwortenLöschen