Montag, 31. August 2015

Makro # 90 und meine Sommerpost mit Polka oder Schönemann

Behaarte Kirschen die aneinander kleben? Nein! Polka oder Schönemann vielleicht? Möglich, denn das sind die Namen von zwei Himbeersorten. Die sind schon immer meine Lieblingsfrüchte gewesen. So herrlich süß, fruchtig, saftig, und auch die kleinen Kernchen gehören zum Geschmackserlebnis. Das Makro schicke ich zuerst mal weiter an Britta und Gemma.


Das Thema der Sommerpostaktion in diesem Jahr waren Früchte, und natürlich wollte ich Himbeeren in meinen Karten verarbeiten. Gar nicht so einfach, merkte ich beim Sammeln und Probieren.

Nach mehreren Versuchen in verschiedenen Techniken habe ich schließlich Zeichenkarton mit wasserlöslichen Aquarellstiften grundiert, mit einem feuchten Schwamm verwischt und nach dem Trocknen die Beeren und die Blätter darüber gemalt. Die Farbe stimmt schon mal, wie ein Vergleich mit dem echten Obst zeigt.


Acht Exemplare sind so entstanden, sieben habe ich letzte Woche verschickt, eines behalte ich selber. Zum Schluss haben 57 Teilnehmerinnen jeweils eine Sammlung von acht verschiedenen Karten. Bei Susanne gibt es schon eine riesige Auswahl zu bestaunen.


















Kommentare:

  1. Sowohl Dein Makro als auch Deine Sommerpost begeistert mich. Schön, dass Du auch Deine nicht verwendeten Versuche zeigst, das Endprodukt ist ein Kunstwerk, das würde ich mir gerahmt an die Wand hängen.
    sommerliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine, vielen Dank für die leckeren Himbeeren, mhmm! Die liebe ich auch und stehle sie immer bei der Nachbarin, aber pssstttt, ;)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Und eine erfreut mich hier! Danke dafür und das Zeigen deines "Making of"...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ...unter Polka stellte ich mir bisher ganz was anderes vor, liebe Christine,
    aber leckere Himbeeren sind mir sogar lieber ;-)...tolle Karten hast du gemacht, ich bedaure, dass jetzt nur noch eine Karte fehlt und dann die Aktion schon wieder vorbei ist...

    wünsche dir einen guten Tag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Ein himbeerroter Post, das macht jetzt soooo Appetit. Eine wunderbar fruchtige Karte. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christine, per Zufall oder auch nicht fand ich hierher via Macromonday.... Mmmmh, die Himbeeren sehen zum Anbeißen lecker aus. Und jetzt muss ich auf Deinem Blog noch ein wenig stöbern, was hier aus Papier etc. gefertigt wird. Bin neugierig ;)

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  7. Eine ganz wunderbare Idee, die Karte gefällt mir sehr gut.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. du hast mein lieblingsfrüchtchen wunderbar bearbeitet!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  9. Yammy! Ab damit in mein Müsli!

    Aber auch deine Karten sind herrlich geworden!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Karte und das Makro ist im Vergleich ja fast schon unheimlich! Die Farben hast du ganz hervorragend getroffen, da bin ich sehr beeindruckt. Richtig schön auch der Blick "hinter die Kulissen" und in dein Sketchbook. Da sieht man schön den Werdegang und die Versuche. Danke dir dafür.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Yummy, Yummy... meine Lieblings-Sommer-Früchte!
    Die hast du wunderbar in Szene gesetzt! Unglaublich!
    Liebe MaMo Grüße sende,
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Great macros!
    Hope you'll link up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/08/strange-visitors-in-garden.html

    AntwortenLöschen
  13. Himbeeren - mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Eine unglaubliche Aufnahme.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Ich wusste gar nicht, dass Himbeeren so... so flauschig aussehen können ^^
    Jetzt habe ich richtig Lust auf Bonbons oder ein Himbeerwassereis, hier scheint nämlich noch die Sonne.

    LG Dana

    AntwortenLöschen