Mittwoch, 15. Juli 2015

Mustermittwoch

Die Müllerin sammelt im Juli Meeresmuster, aber weit weg von irgendeinem Meer oder See gibt es heute mal etwas anderes. In unserem Urlaub habe ich zwar auch immer ein paar Fotos von den üblichen, in den Reiseführern beschriebenen Orten gemacht, aber auch Motive gefunden, die vielleicht auf den ersten Blick weniger "sehenswürdig" erscheinen. Zum Beispiel in Krakau, wo wir im Stadtteil Kasimierz dieses kleine Café entdeckt haben.

Anschaulich werden die Konsumenten der angebotenen Köstlichkeiten dargestellt, und eigentlich müsste jeder Dame, die hier Kuchen verspeist, der Bissen im Halse stecken bleiben.... besonders gefiel uns aber die alte Türbemalung.

Diese Hausbemalung erstaunte mich besonders, warum, sieht man hier! Und zum Schluss musste ich doch noch ein paar Muster sammeln: Fenster und Deckenbemalungen in Synagogen in Kasimierz. 

 Ob ich diese Bilder auch zu Michaelas Sammlung schicke? Ich sende ja gerne Grüße...




Kommentare:

  1. Sind hier angekommen...Sehr anregend!
    Dir auch liebe Grüße aus Kölle! Muss hier die Stellung halten...
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wie sind die in Krakau an deine Blättermuster gekommen... Schön so Vertrautem zu begegnen. Eine feine Auswahl an Krakauer Lebensart und Krakauer Mustern... Auf die Dauer wird nur Hinfahren helfen... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Danke Dir für den Streifblick durch Krakau.
    herzlich Judika
    P.S. ob die Dame im blauen Gewand "Aber bitte mit Sahne" trällert?

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Da rutscht Krakau doch ganz unvermutet auf meine Reisewunschliste!

    AntwortenLöschen