Mittwoch, 11. März 2015

Muster # 86

Heute gibt es ein stilisiertes Ornament aus der Natur. Die Schneckenform habe ich vor einiger Zeit aus einem ziemlich bröseligen Stempelblock herausgeschnitzt. Das sieht man auch am Abdruck (was in diesem Fall sogar reivoll ist). Inzwischen verwende ich Gummidruckplatten, die sind viel besser zu bearbeiten und halten auch länger.





Auf Anregung von Mano, Birgitt und Cora nehmen nun meine Stühle den Platz der letztjährigen Käfer ein! Danke für die Ermunterung! Zur Erinnerung: Dies ist noch einmal das Original aus Albanien.

Und nun wird alles zur Müllerin geschickt, bei der sich wieder tolle Muster versammeln.






Kommentare:

  1. das ist toll gemusterstempelt!
    diese gummidruckplatten, wo kaufst du die? und lassen die sich auch ganz normal mit linolwerkzeug bearbeiten?
    viele grüße, doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Platten, die man super mit Linolwerkzeug, sogar der Schere bearbeiten kann, nennen sich soft cut und sind hier zu bestellen:

      http://www.betzold.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Betzold-DE-Site/de_DE/-/EUR/ViewParametricSearch-SimpleOfferSearch;pgid=2OOfa3vb5blSR0XW0Gayg1ci0000wS9cTsI2;sid=_tt9ZRkch_l6ZUwczK18ZrHcW78mUXOlzqnSexfg9m11BQGVzCUGPB7YwcoMooB6hKjSexfgcc1esgGVzCXSexfg?webform-id=WFSimpleSearch&DefaultButton=findSimple&WFSimpleSearch_NameOrID=gummidruck&findSimple=Los+%C2%BB

      Löschen
    2. danke dir! und ich stelle grade fest, das ich solche kleinen runden gummiteile sogar zu hause habe (noch nie ausprobiert...) :-D

      Löschen
  2. Schöne Schnörkel und das wird eine Stuhlkollektion, freuen wir uns jeden Mittwoch drauf!
    Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Super klasse, ich freue mich auch auf deine Musterstühle, eine tolle Idee. Dein Stempelmuster druckst du das mehrmals auf deinem Skizzenblock und wie bekommst du das so genau hin? Ich habe meinen Pinguinstempel nur einmal gedruckt und dann mit dem Computer vervielfältigt ... Da würde ich mich über Tipps und Tricks freuen. Und das Ornamentmuster aus der Natur ist so großartig bei dir vermustert. Ich bin begeistert. LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das obere Muster habe ich mit Hilfe einer Bleistiftlinie und Augenmaß gedruckt. Wenn Du genau hinsiehst, erkennst du die etwas unregelmäßigen Abstände. Sonst vermustert ich einzelne Motive aber auch am Computer.
      Ich hab mich sehr über deinen Kommentar gefreut und schicke liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  4. ...es ist immer wieder erstaunlich, liebe Christine,
    wie unterschiedliche Muster du mit einem Stempel fabrizierst...gefällt mir sehr gut...und ich freue mich, dass die Stühle wieder mit dabei sind und auch bleiben werden...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Das Stempelmuster toll vermustert !
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. Wundervolle Welle mit erstaunlich viele Varianten ! Als Fliesenmaster könnte ich mir dieses Motiv sehr gut vorstellen:))
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schöner Stempel, der so viele Möglichkeitren bietet. Ich sehe rote Fließenwände in einem Fernen Land. Prima, dass die Stühle jetzt deinen Käfer sind.viele Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  8. Besonders schön, Deine Stühle!

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Stempel sind bei dir entstanden...genial finde ich auch die Stuhlreihe..!

    Liebe Grüße Claude

    AntwortenLöschen