Dienstag, 31. März 2015

Bilder-Pingpong # 3

Das Startbild für die dritte Runde im Bilderpingpong (hier erfährt man Genaueres dazu) gefällt mir sehr. 
Ich fotografiere auch gerne Türen und Fenster. Am liebste alte, morsche, mit abblätternder Farbe, gerne 
auch etwas morbide. Hier war für mich die Frage klar: "Was verbirgt sich wohl hinter diesen drei
Kästen?" und "Wohin gelangt man, wenn man hindurchgeht?"

Und ich konnte mich nicht entscheiden zwischen Stadt, Land, Meer, Wüste, Wald oder einer geheimnisvoller Landschaft. Also gibt es eine Collage! Oder ein neunteiliges Bild - wie man es sehen will.

Das schicke ich dieses Mal zu Lucia, die sich im Pingpong mit Ghislana abwechselt.







Kommentare:

  1. ...ich glaube, liebe Christine,
    ich nehme heute mal eine der Türen, die ans Meer führt...natürlich dort, wo auch die Sonne scheint...von dem Sturm hier habe ich nämlich eigentlich genug, aber das Ende ist wohl noch lange nicht erreicht...schöne Idee, gleich mehrere Möglichkeiten anzubieten,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    na wenn das nicht der Königsweg ist: wir können uns nicht entscheiden und machen eine Collage daraus. Ich nehme dann bitte das Meer. Vielen Dank fürs mitmachen. Herzliche Grüße von Lucia

    AntwortenLöschen
  3. Momentan habe ich irrsinnige Lust auf die Schirmakazie! sie sind wunderschön, deine Traumtüren!

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie schön wäre es, einfach durch eine Tür gehen zu können und an einem ganz anderen Ort raus zu kommen... Strand wäre grade wirklich fein, ich hab das nass-kalte Wetter einfach satt.
    Deine Idee und die Umsetzung finde ich großartig! Gefällt mir wirklich gut.

    LG anna

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, die vielen Ziele zur Auswahl.

    AntwortenLöschen
  6. Na, wo lasse ich mich denn hintreiben? Mmmh, so eine großartige Auswahl, ich glaube ich nehme den Sonnenuntergang am Meer, das fasziniert mich immer wieder neu. Eine ganz wunderbare Umsetzung. Frühlingsträume vom nächsten urlaub sendet dir zu später Stunde Karin

    AntwortenLöschen
  7. Wie genial ist das denn, Christine!!! Eine tolle Idee ... Diese graue Tür gibt einen wunderbaren lebendigen Hintergrund für deine Collagen ... Ich ziehe mal wieder den Hut!!! 8))) Herzliche OsterSonnenGrüße! Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, dass wir uns durch Bildertüren entführen lassen können ;-), aber so wunderschöne unentschieden wie hier bist du ja doch nicht, weiß ich ja inzwischen, dass (auch) du (musternd) am Meer warst ;-). Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen