Samstag, 29. März 2014

Work in progress # 4

Anders als sonst habe ich mal zuerst mit dem Innenleben für ein Buch begonnen. Und zwar habe ich versucht, es in Fadenheftung zu binden. Wie man es richtig macht, zeigt ein Profi auf diesem Blog, der bezeichnenderweise Lost im Papierladen heißt. Dort findet man auch sehr anschauliche Tutorials zu anderen Buchbindethemen. Jetzt muss ich mich auf die Suche nach passenden Buntpapieren machen - das kann dauern!


Diese Details schicke ich auch zu Stefanies Makro-Montag.



Kommentare:

  1. Gestern schon bewundert... und gelacht - wenn du keine passenden Buntpapiere hast, wer dann ;-) ;-). Hab einen feinen Sonntag! Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Profi - das hört sich sehr interessant an und werde ich gern weitergeben. :)
    Ich bin gespannt, was aus dem Buch wird - und mit den Buntpapieren hatte ich einen ähnlichen Gedanken wie Ghislana. Wenn nicht die Macherin von schönen Buntpapieren etwas Passendes hat, wer dann? :)
    Danke für's Verlinken.
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich habe Unmengen, aber vorher steht das Suchen, und das kann dauern.
    Sonnige Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Die Großaufnahme sieht so krass aus, das ich erst einen Schreck bekam, dass etwas schiefgelaufen ist. Aber eigentlich sind sie ja so winzig.Bin gespannt welches schöne Papier du "fIndest". VG

    AntwortenLöschen
  5. Wenn das ein Ratefoto gewesen wäre, ich hätte voll daneben gelegen :)
    Ein tolles Makro!

    Liebe Grüße, LIsa

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe zwar keinerlei Ahnung vom Thema Buchbinden - aber das Zwischenergebnis sieht doch schonmal vielversprechend aus (wenn auch sehr fummelig ;)).
    Liebe Grüße von steffi

    AntwortenLöschen