Donnerstag, 6. Februar 2014

Februar-Farbe

Nic sammelt im Februar Weißes unter dem Motto eisig. Das ist eine Herausforderung, denn Weiß zu fotografieren finde ich ziemlich schwierig. Und wenn zu viel Hell/Dunkel/Kontrast dabei ist, wird es wieder Grau, wie im Januar. Außerdem gibt es außer in meinem Gefrierschrank hier weder Eis noch Schnee. Also gibt es hier nur Fotos aus dem vorletzten Winter, eine gefrostete Blume und etwas Gläsernes.


Kommentare:

  1. Oh du bist aber schnell ;-). Schon ganz eisig... Ich hab mich erst mal "Weiß-Nuancen" genähert. Eine schöne ruhige eisige Collage hast du gemacht, auf die Bäume schaut man wie aus einem offenen Fenster. Lieben Gruß, hier ist es tatsächlich sehr viel kälter als bei euch, ich musste heut Nacht noch die Handschuhe rauskramen... - Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Hinreißend! So ganz wenig buntpapierfabrikmäßig ;-) Toll gesammelt ( mit dem genialen Stativ, oder? )!
    War schön vorgestern und der gestrige Tage ist hoffentlich ohne Kopfschmerzen o.ä. zu Ende gegangen...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Deine weiße Collage gefällt mir. Das Bild wirkt im ganzen total entspannend. Ich finde es persönlich auch sehr schwierig weiß zu fotografieren, gebe ich dir total recht.
    LG und ein schönes Wochenende
    Dani

    AntwortenLöschen