Mittwoch, 16. Oktober 2013

Muster # 22

Heute gibt es ein Muster, das aus kleinen gestempelten Rechtecken besteht. Ich habe dieses Soft-Cut-Material benutzt, das sich besser schneiden lässt und weniger bröselt. Der Nachteil ist, dass der Druckstempel sehr gründlich eingefärbt werden muss. Wenn man das nicht so genau nimmt, sieht es so aus. Es erinnert an einen Holzschnitt und wirkt vielleicht auch ein bisschen japanisch.

 Dann habe ich das ausgeschnittene Muster virtuell mit Kleisterpapieren aus meiner 
Sammlung unterlegt. Und gestaunt, wie sich die Wirkung immer wieder ändert.



 *****


 *****



Und mit Fotos sieht es so aus:




 ***





Kommentare:

  1. Bei der Mischung beider Techniken sind ja wirklich tolle Dinge entstanden.Bin begeistert!!! VG kaze

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn..., und das untere Papier ist mein großer Favorit heute. Hat was ganz Geheimnisvolles... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen