Dienstag, 23. Juli 2013

Muster # 15

Heute gibt es Muster aus der Musterkiste einer Modellbau-Zubehör-Firma. Also keine Muster, sondern  "Pröbschen", wie man in Köln sagt. Vor 10 Jahren, als Onlinekaufen noch nicht erfunden war, habe ich in dem Berliner Geschäft eine kleine Schachtel erstanden, gefüllt mit einhundertachtzig  Kärtchen aus unterschiedlichem Material. Der Traum eines jeden Modellbauers und auch meiner: Wieviele Ideen könnte ich umsetzen, jetzt, da es einen Laden mit einer solchen Auswahl gibt!


Die Stücke sind ca. 7x4cm groß und umfassen nahezu alle Materialien, die sich irgendwie in eine flache Form bringen lassen. Die auf der Rückseite aufgedruckten Bestellnummern stimmen zwar nicht mehr, aber auf der Website kann man alles anklicken und gut erkennen.


Gemustert wird hier also nicht, sondern nur eine Auswahl gezeigt - Schaumstoff und Metall,


künstlicher Rasen, Pappe, eine glänzende Folie und ein Papier,


das vielleicht einigen unter euch, ganz sicher aber der Müllerin, bekannt vorkommt: ein italienisches Einbandpapier, Carta Varese genannt.




1 Kommentar:

  1. Liebe Christine,
    Was für eine wunderbare Musterkiste... herrlich, und du hast nichts daraus verbraucht? Ganze Welten können daraus entstehen.
    Oh, ja das Papier kenne ich, habe ich letztens noch nachgekauft...
    bin gespannt auf deine italienischen Musterfunde und wünsche entspannte Ferien.
    Michaela

    AntwortenLöschen