Sonntag, 24. März 2013

Gelassenheit

ist dringend nötig. Denn wie nicht zu übersehen (ist) war, (sind) waren alle Bilder verschwunden. Anscheinend habe ich sie auf meinem Tablet gelöscht, beim Versuch, etwas Speicherplatz zu sparen. Eine Katastrophe, denn alle Bilder müssen wieder einzeln hochgeladen werden. Zuerst wollte ich ja meinen Blog aufgeben, denn die Vorstellung, meine Ferien mit Bilderhochladen zu verbringen, ist nicht besonders reizvoll. Dann habe ich zu meinem Erstaunen festgestellt, dass meine Fotos relativ gut geordnet sind. Außerdem beginnt gerade die Frühlingspostaktion und da kann ich hier ja den Laden nicht einfach zumachen. Zu meiner ersten Post kommt später mehr, viel mehr:-)) Ob ich aus dem Gedächtnis, nur mit Hilfe des Textes, der nicht verschwunden ist, alles wieder so hinkriege, wie es mal war, ist eine andere Frage!

Kommentare:

  1. Oh weh,

    ich drücker dir auf jeden Fall die Daumen!

    AntwortenLöschen
  2. Oh weh..., nein, bitte nicht diesen schönen Laden zumachen!!! Aber lass dir Zeit ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank, ein gutes Drittel ist geschafft, aber je älter die Posts desto schwieriger sich zu erinnern.....sonnige Grüße von
    Christine

    AntwortenLöschen